Ausflug in die klösterliche Schreibstube

Klasse 4ga

Am 28.09.17 stand für die Klasse 4ga etwas Besonderes auf dem Programm.

Wir fuhren in die klösterliche Schreibstube in Augsburg. Das war eine echte Zeitreise. In Mönchkittel gekleidet und von mittelalterlichem Gesang begleitet zogen wir in die Schreibstube ein.

Zunächst erfuhren wir viel über die Weiterentwicklung der Schreibmaterialien.

Danach durften wir selbst tätig werden.

Mönche, die eine Kapuze tragen, sind in Meditation. Sie sind konzentriert und schweigen. So war es in der klösterlichen Schreibstube mucksmäuschenstill.

Jedes Kind fertigte seine Schreibarbeit an einem eigenen Schreibpult und durfte sein Schriftstück mit leuchtenden Farben verzieren.

Es entstanden viele wunderschöne Werke.