Projekt „Diskofieber“

Projekt „Diskofieber“ der Mittel- und Realschule Odelzhausen

9. und 10. Klassen am Freitag, 24.11.2017

Don´t drink and drive!

Die Schülerinnen und Schüler sind tief beeindruckt von den Schilderungen der Arbeit der Sanitäter, Feuerwehr, Polizei und des Kriseninterventions-teams am Unfallort. Auch rechtliche Informationen erhielten die Jugendlichen aus erster Hand.

Klaus Reindl von der Freiwilligen Feuerwehr Odelzhausen erklärt die Abläufe am Unfallort.

Zwei Schüler helfen am Unfallort.

Das Autodach und die Frontscheibe werden fachgerecht von den Feuerwehrleuten abgenommen.