„Brotaktion“

Am Mittwoch, 21.03.2018 findet wie jedes Jahr in der Fastenzeit unsere

„Brotaktion“

statt!

 Wie verläuft die Aktion an der Grund- und Mittelschule Odelzhausen?

Die SchülerInnen Ihrer Klasse verzichten an diesem Tag auf Ihr gewohntes Pausenbrot. Sie geben stattdessen das Geld, welches dieses Pausenbrot kosten würde, ihrer Klassenlehrerin und erhalten von ihr eine Scheibe Brot, die sie mit einem anderen Schüler teilen. Der Erlös geht an die „Deutsche Welthungerhilfe“. Eine „Brotgeschichte“ wird während des Essens vorgelesen. Im Anschluss unterhalten sich die Schülerinnen und Schüler darüber, wie selbstverständlich es doch in unserem Land ist, dass niemand hungert. „Dankbarkeit“ ist ein wertvolles Gut, die immer wieder aufs Neue eingeübt werden muss.