Fußballkreisentscheid in Odelzhausen

Am Donnerstag, dem 12.04.2018 fand der jährliche Kreisentscheid dieses Jahr in Odelzhausen statt. Insgesamt spielten neun Schulen des Landkreises einen Sieger aus.

Bei sommerlichen Temperaturen, guter Stimmung und herrlich anzusehendem Fußball spielte unser „Jahrgang 2006 und jünger“ stark mit. Dabei startete unsere Auswahl jedes Spiel schwungvoll, ging auch in zwei von drei Spielen in Führung und hielt diese bis kurz vor dem Schlusspfiff. Allerdings hat ein Spiel nach Sepp Herberger 90 (hier 12) Minuten, was unsere Fußballer etwas aus den Augen verloren. So mussten wir ein ums andere Mal in den letzten Sekunden des Spiels den Sieg abgeben.

Der Fußballgott hatte im letzten Platzierungsspiel noch eine Schippe draufzulegen und stahl unseren Fünftklässlern im Elfmeterschießen den Mut bzw. das Glück, so dass am Ende ein achter Platz heraussprang.

Allerdings schworen sich unsere Fußballer, dass Niederlagen nur stärker machen. Deswegen wird die Auswahl der Mittelschule Odelzhausen nächstes Jahr gereifter und besser zurückkommen!

„Da hat man schon kein Glück und dann kommt auch noch Pech dazu!“