D. Verhalten während der Pause

1. Pausenzeiten:

Große Pause: 09.30 Uhr - 09.55 Uhr
Kleine Pause: 11.25 Uhr - 11.30 Uhr
Mittagspause: 13.00 Uhr - 14.00 Uhr

2. Die Lehrkraft entlässt ihre Schüler zur großen Pause und schließt das Klassenzimmer ab.

3. Pausenbereiche: 

Pausenhof: für alle Schüler
Wiese am Hartplatz: 1.- 4. Klassen
Turnhallenübergang vor der Sporthalle: 1.- 4. Klassen
Hartplatz: 5.- 9. Klassen
Verkehrsübungsplatz: 5.- 9. Klassen
Schulbaumwiese: 8.- 9. Klassen

Im Pausenhof, auf den Wiesen und auf dem Verkehrsübungsplatz darf ich nur mit Softbällen spielen. Nur auf dem Hartplatz darf ich mit Lederbällen spielen.

Bei schlechtem Wetter können die 8. und 9. Klassen die Pause im Aufenthaltsraum verbringen. Die Regeln dafür sind den Schülern bekannt und in den Klassenzimmern ausgehängt.

4. Keine Pausenbereiche sind das Fußballfeld, die Sporthalle und ihr Vorraum, der Aufenthaltsraum, die Aula und ihre Eingangsbereiche sowie der Eltern– und Lehrerparkplatz.

5. Das Schulgelände darf ich während der Pausen nicht verlassen. Mit schriftlicher Genehmigung der Erziehungsberechtigten dürfen die Schüler  der 7.-9. Klassen das Schulgelände in der Mittagspause verlassen.

6. Im Winter rutsche ich nicht auf Eisplatten, lege keine Rutschbahnen an und werfe keine Schneebälle.

7. Bei Unfällen verständige ich sofort die Pausenaufsichten.

8. Ich werfe meine Pausenabfälle nur in die bereitgestellten Abfallbehälter.

9. Ich kehre nach dem ersten Gong zügig ins Schulhaus zurück.

10. In der kleinen Pause halte ich mich im Klassenzimmer auf, sofern kein Raumwechsel nötig ist, oder ich gehe bei Bedarf auf die Toilette.

11. Die Mittagspause verbringe ich in der Aula oder im Aufenthaltsraum. Der Aufenthalt in den Klassenzimmern,  Fachräumen oder  auf  den  Gän-
      gen ist nicht gestattet.